Liebe Gemeindeglieder,
nun ist es bald soweit und wir öffnen unsere Gemeindehäuser um wieder Gottesdienste zu miteinander zu feiern. 
Wie Sie wissen gibt es einige Hygienevorschriften die wir beachten müssen damit wir diese Präsenzgottesdienste wieder feiern können. 
Wenn Sie an einem Gottesdienst teilnehmen möchten beachten Sie bitte folgendes:
- Melden Sie sich an, es stehen nur eingeschränkt Plätze zur Verfügung (30 Plätze im Gemeindezentrum Winkhausen/38 Plätze in der Markuskirche)
- Beachten Sie beim Warten vor den Gemeindehäusern bitte die Abstandsregeln von 1,5 m
- Wir verzichten auf das Händeschütteln
- Bitte treten Sie einzeln in die Gemeindehäuser ein
- Tragen Sie einen Mundschutz der während des gesamten Gottesdienstbesuches getragen werden muss
- Desinfizieren Sie sich bitte die Hände beim Eintreten 
- Tragen Sie sich in die ausliegende Anwesenheitsliste ein (diese wird sicher verwahrt und nach der Aufbewahrungsfrist vernichtet)
- Wir geleiten Sie zu Ihrem Sitzplatz
- Die Liturgie liegt auf Ihrem Platz bereit oder wird während des Gottesdienstes projiziert
- Wir werden nicht gemeinsam singen 
- Kollekten werden am Ende des Gottesdienstes nach dem Orgelspiel am Ausgang eingesammelt
- Sollten Ihnen Liturgiezettel zur Verfügung gestellt werden, werfen Sie sie bitte in die Entsorgungsbox am Ausgang
- Bitte versammeln Sie sich nach dem Gottesdienst nicht 
Bitte haben Sie Verständnis dafür das es kein Kirchencafé im Anschluss gibt und auch die Toiletten nur in Ausnahmefällen genutzt werden können.
Wenn wir uns alle gemeinsam daran halten, können wir auch weiterhin Gottesdienste gemeinsam feiern.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei den Pfingstgottesdiensten am Sonntag und Montag, die jeweils um 10:00 Uhr im Gemeindezentrum Winkhausen und um 11:00 Uhr in der Markuskirche stattfinden werden. 
Anmeldungen für das Gemeindezentrum Winkhausen bitte bei Pfarrer Norden 998254 (AB) und für die Markuskirche (bis 3 Tage vorher) unter 759698 (AB) sind verpflichtend. 
 
Dies gilt bis auf Widerruf für die Präsenzgottesdienste in unserer Gemeinde.