Am Samstag, 7. September um 16 Uhr findet im Gemeindezentrum Papenbusch das zweite Treffen (das erste war am 15. Juni in Winkhausen) des Zukunftsdialogs Markus 2030 statt. Alle Gemeindemitglieder sind eingeladen, mitzudiskutieren, wie sich unsere Gemeinde in den nächsten Jahren weiterentwickeln sollte: Dieses Mal wollen wir uns über zukünftige Arbeit im Rahmen der Diakonie austauschen. Wie stellen sich die Teilnehmenden Diakoniearbeit in der Markuskirchengemeinde im kommenden Jahrzehnt vor? Das Ergebnis des Dialogs wird an das Presbyterium weitergegeben. Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Während der Gespräche wird niemand dürsten oder hungern müssen, denn für Catering wird gesorgt sein. Willkommen!