Die Bezirksleute in Winkhausen haben auch einen Mann dabei. Die Bezirksleute verteilen den Blick, sie besuchen die Gemeindeglieder an ihren Geburtstagen und gehen vereinzelt auch bei der Winter- und Sommersammlung der Diakonie in die einzelnen Haushalte um eine Spende für die Diakonie zu bitten. Sie sind so zu sagen das Verbindungsglied zwischen der Gemeinde und den Gemeindegliedern, denn durch ihre vielfältigen Kontakte zu den Menschen der Gemeinde können sie auch von Nöten und Schwierigkeiten unserer Gemeindeglieder berichten, sodass wir als Gemeinde entsprechende Hilfeleistung anbieten können.